Im Rahmen der Akquisition und der Fusion nehmen wir Bezug sowohl auf den wirtschaftlichen Aspekt der Transaktion, als auch auf den rechtlichen und steuerlichen Aspekt.

M&A (Akqui­si­tio­nen und Fusionen)

Im Rahmen des Prozesses der Akquisition sollten sowohl die ökonomischen Aspekte der Transaktion als auch der rechtliche und steuerliche Aspekt berücksichtigt werden. Zum Zwecke der Koordinierung dieser Aspekte werden manchmal mehr oder weniger komplizierte Transaktionsstrukturen gebildet.

Bei der Realisierung der Akquisitionstransaktionen dürfen wir anbieten:

  • Erstellung des Informationsmemorandums;strategische Beratung – Exit Planning;
  • Aussuchen des strategischen oder Finanzinvestors;
  • Verkauf eines Werks oder dessen Teils;
  • Vermittlung von Finanzierung;indikative Bewertung der Gesellschaften;
  • Sicherstellung der Bewertung der Gesellschaften zum Zwecke ihres Verkaufes / Einkaufes;
  • Strukturierung der Transaktionen;
  • kompletten Entwurf und Sicherstellung der Umwandlungen und Transaktionen mit dem Werk (Fusion, Verschmelzung, Spaltung, Übertragung des Vermögens, Einlage, Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf);
  • Vorbereitung der Gesellschaft für Due Dilligence (Prozess der systematischen Gewinnung und Auswertung der Informationen mit dem Ziel, die mit einer bestimmten Vermögenstransaktion verbundenen Risiken zu identifizieren und zu bewältigen);
  • Erstellung des Businessplans;
  • Vertretung des Verkäufers / Käufers im Prozess vom Due Dilligence,Vertretung des Verkäufers / Käufers bei der Verhandlung der Akquisitionsdokumentation.

©2014-2022 QUIN.cz Impressum Sitemap